Toner Drucker Test & Vergleich 2021 – Die besten 5 Picks

Laserdrucker sind eine Klasse für den Dokumentendruck. Sie bieten hohe Geschwindigkeit, Leistung und Produktivität, um Ihren mittleren bis großen Druckanforderungen problemlos gerecht zu werden.

Toner Drucker Test

In diesem Artikel werden wir Ihnen die besten Toner Drucker Test vorstellen . Wir haben alle monochromen Optionen ausgewählt, da sie sich gut an geschäftigen Arbeitsplätzen eignen.

 

Beste Toner Drucker Test

1. Brother Hll2395dw

Toner Drucker Test

Wenn es um die besten Tonerdrucker geht, gibt es eine ganze Reihe von Schwarzweiß-Laserdruckern, die sich durch Effizienz und Leistung auszeichnen. Brother HLL2395DW ist ein monochromer Laserdrucker, der für geschäftige Arbeitsplätze konzipiert ist. Es ist auf den Druck von Dokumenten spezialisiert und verfügt über zahlreiche Optionen zum Drucken von Dokumenten, mit denen Sie Ihre Arbeitslast besser optimieren können.

Es ist ein All-in-One-Gerät, das perfekt in Ihre Arbeitsumgebung passt. Das gleiche Gerät scannt, kopiert und druckt und spart so Platz und Zeit. Eine der ersten Anforderungen für einen geschäftigen Arbeitsplatz ist die hohe Geschwindigkeit. Dieser Drucker bietet eine wettbewerbsfähige Geschwindigkeit und kann etwa 36 Seiten pro Minute drucken, was in dieser Druckerreihe gut ist.

Es verfügt über ein großes Anzeigefeld, das das Scannen und Drucken vereinfacht. Das intuitive Anzeigefeld ist ein Touchscreen, auf dem alle Optionen verfügbar sind. Der Drucker bietet mehrere Konnektivitätsoptionen, die in jeder Arbeitsorganisation hilfreich sind. Sei es Ethernet-Konnektivität, Wireless-Option oder ein USB-Kabel, der Drucker deckt Ihre Konnektivitätsoptionen vollständig ab. Darüber hinaus bietet es die Option von Direct Wi-Fi zum Drucken direkt von Ihrem mobilen Gerät .

Der Drucker bietet keinen Dokumenteneinzug, der etwas enttäuschend erscheint. Besonders wenn man bedenkt, dass es für geschäftige Arbeitsplätze geeignet ist, hätte ein Dokumenteneinzug sicherlich nützlicher sein können. Trotzdem ist es eine kostengünstige Option, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Hervorgehobene Funktionen:

  • Schwarzweißdrucker.
  • 36 ppm Geschwindigkeit.
  • All-in-One-Gerät.
  • Mehrere Konnektivitätsoptionen.
  • Bezahlbarer Preis.

 Vorteil 

  • Kein Dokumenteneinzug.

 Nachteile 

  • Druckertyp: Schwarzweißlaser

2. Brother Hl-l2350dw

Toner Drucker Test

Dieser von Brother ist ein weiterer Schwarzweißdrucker, der nur in Schwarzweiß drucken kann. Das heißt, der Drucker eignet sich am besten für den Dokumentendruck. Es handelt sich um einen Drucker mit mittlerer Reichweite, der für Heimanwender oder kleine bis mittlere Büros konzipiert ist. Der Drucker ist in einer kompakten Form erhältlich, die das Platzieren und Bewegen erleichtert. Es bietet eine Druckgeschwindigkeit von 32 Seiten pro Minute, die niedriger ist als unsere vorherige Option.

Der Drucker ist auf Produktivität ausgelegt. Es bietet einen Arbeitszyklus von 15.000 Seiten pro Monat, was bedeutet, dass Sie ohne zu zögern in großen Mengen drucken können. Der Drucker wird mit einem 250-Blatt-Fach geliefert, das sich angesichts Ihrer hohen Arbeitsbelastung leicht nachfüllen lässt. Es bietet auch die Duplexdruckoption, mit der Sie auf beiden Seiten eines Dokuments drucken können, wodurch die Druckkosten gesenkt werden.

Der Drucker bietet außergewöhnliche Unterstützung für das drahtlose Drucken. Dies spart Platz, da Sie den Drucker nicht direkt auf Ihrem Schreibtisch platzieren müssen. Es kann von jeder Ecke des Raumes aus arbeiten. Wenn es wie in jedem Büro mehrere Benutzer gibt, können alle von ihren Plätzen aus drucken, was viel bequemer ist. Der Drucker verfügt auch über die traditionellen Verbindungsmethoden wie ein USB-Kabel oder eine Ethernet-Verbindung.

Insgesamt ist es eine gute Option für kleine bis mittlere Büros. Sie können es aufgrund seiner kompakten Größe und hervorragenden Leistung als den besten Tonerdrucker betrachten. Dies ist auch eine kostensparende Option für diejenigen, die sich ein High-End-Gerät nicht leisten können.

Hervorgehobene Funktionen:

  • All-in-One-Gerät.
  • 32 ppm Geschwindigkeit.
  • Bezahlbarer Preis.
  • Toner mit hoher Ausbeute.
  • Duplexdruck.

 Vorteil 

  • Kommt nicht mit zusätzlichem Toner.

 Nachteile 

  • Konnektivität: Drahtlos, Ethernet, USB

3. Brother Hl-l2300d

Toner Drucker Test

Dies ist ein weiterer Drucker mit mittlerer Reichweite, der am besten für mittelständische Unternehmen und den Heimgebrauch geeignet ist. Der Drucker bietet erschwingliche und qualitativ hochwertige Drucke, die weniger Aufwand erfordern. Der Drucker bietet eine angemessene Geschwindigkeit, mit der Sie Ihre Arbeit effizient regulieren können. Es kann 27 Seiten pro Minute drucken, was für Druckanforderungen mit geringem bis mittlerem Volumen geeignet ist.

Es handelt sich um ein Duplexgerät, mit dem von beiden Seiten eines Dokuments ohne manuelles Eingreifen gedruckt oder gescannt werden kann. Mit 2400 x 600 dpi bietet es klare Texte und genaue Ausdrucke Ihrer Dokumente. Der Drucker bietet kostensparende Optionen, um die Gesamtdruckkosten in Schach zu halten. Mit dem Tonersparmodus können Sie weniger kritische Dokumente mit weniger Toner drucken. Das spart Toner und erfordert weniger Nachfüllungen.

Der Drucker wird mit einem durchgehenden Papierfach geliefert, das sicherstellt, dass alle Druckmaterialien optimal und gut organisiert aussehen. Der Drucker wird mit einer einjährigen Garantie geliefert. Der Drucker bietet einen Arbeitszyklus von 10.000 Seiten pro Monat, was für kleine Unternehmen oder Büros gut ist.

Insgesamt können Sie es als den besten Tonerdrucker für diejenigen bezeichnen, die nur begrenzte Druckanforderungen haben und nicht zu viel für den High-End-Drucker ausgeben müssen.

Hervorgehobene Funktionen:

  • Dokumentendrucker mit mittlerer Reichweite.
  • Druckgeschwindigkeit von 27 ppm.
  • Toner spart Modus, um Kosten beim Nachfüllen zu sparen.
  • Ein Jahr Garantie.
  • 10.000 Seiten des Monatszyklus.

 Vorteil 

  • Es ist keine drahtlose Verbindung vorhanden.

 Nachteile 

  • Seitenertrag: 1200 Seiten

4. Canon Image Class Mf247dw

Toner Drucker Test

Die Canon Image-Klasse ist ein robustes Gerät mit vielen Druckoptionen. Der Drucker bietet eine bessere Geschwindigkeit und erfordert nur minimale Wartung. Der Drucker ist so konzipiert, dass mobiles Drucken einfach und problemlos möglich ist. Es unterstützt Apple AirPrint, mit dem Sie den Drucker direkt von Ihrem Apple-Gerät aus verwenden können. Außerdem können Sie auch von Ihren anderen Smartphones aus drucken. Sie können auch von jedem Cloud-Speicher aus drucken.

Der Drucker verfügt über ein platzsparendes Design, das perfekt in jede Ecke Ihres Zuhauses oder Büros passt und weniger Platz bietet. Der Drucker bietet einen Dokumenteneinzug mit 25 Seiten, sodass Sie ohne großen Eingriff in großen Mengen drucken können. Der Drucker wird mit dem hochwertigen Canon-Toner geliefert, der eine hohe Ausbeute und klare Ausdrucke bietet. Die Patrone bietet eine hohe Ausbeute von 2.400 Seiten, die sogar höher ist als unsere beiden vorherigen Optionen. Der Drucker verfügt über einen automatischen Dokumenteneinzug. Es wird automatisch auf beiden Seiten gedruckt, ohne dass manuelle Arbeit erforderlich ist, um die Seite des Papiers umzudrehen. Das spart viel Zeit und Mühe, da Sie mit Dokumenteneinzug und Duplexdruck einen Stapel Dokumente gleichzeitig drucken können.

Der Drucker ist eine drahtlose Lösung für Ihre Druckanforderungen. Es wird jedoch keine Ethernet-Verbindung bereitgestellt, was etwas enttäuschend ist, da viele Büros noch über LAN-Einstellungen verfügen. Insgesamt ist es eine großartige Option, die besten Tonerdrucker zu nennen. Der Drucker scheint etwas überteuert zu sein, insbesondere wenn wir seine Funktionen mit den Funktionen vergleichen, die Brother Printers in unserer Toner Drucker Test Liste bietet.

Hervorgehobene Funktionen:

  • Zuverlässiger Drucker.
  • 28 ppm Geschwindigkeit.
  • Kabellose Verbindung.
  • Toner mit hoher Ausbeute.
  • Dokumentenzuführung.

 Vorteil 

  • Es ist keine Ethernet-Verbindung vorhanden.

 Nachteile 

  • Konnektivität: Drahtlos

5. Kyocera 1102tr2us0 Ecosys Modell P3155dn

Toner Drucker Test

Dies ist ein High-End-Gerät für größere Arbeitsgruppen. Es ist eine teure Option, die viele nützliche Funktionen bietet, die von vielbeschäftigten Organisationen benötigt werden. Der Drucker bietet eine hohe Geschwindigkeit, damit Sie ein großes Dokumentenvolumen in kürzerer Zeit drucken können. Es bietet eine Geschwindigkeit von 57 Seiten pro Minute, was ausgezeichnet ist und Ihnen hilft, innerhalb von Minuten zu drucken. Es ist die Geschwindigkeit, die Sie von einem so teuren Gerät erwarten würden.

Es ist ein All-in-One-Gerät, das auch drucken, scannen, kopieren und faxen kann. Im Grunde genommen deckt es alle Büroanforderungen für die Papierhandhabung ab. Der Drucker ist ein Arbeitstier und bietet einen hohen Arbeitszyklus. Sie können monatlich rund 275000 Seiten drucken, was sehr groß ist, insbesondere wenn wir die Daten mit allen anderen Optionen auf unserer Toner Drucker Test Liste vergleichen. Der Drucker kann eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen sein, die im Druckgeschäft tätig sind.

Der Drucker bietet keine drahtlose Verbindung, und Sie müssen sich zum Drucken auf eine USB-Verbindung verlassen. Es ist auch ein Schwarzweißdrucker, der am besten für den Dokumentendruck geeignet ist. Es ist möglicherweise nicht für den Kartendruck oder andere empfindliche Papiere geeignet. Der Drucker ist auch ein sperriges Gerät, das viel Platz auf Ihrem Schreibtisch abdeckt. Insgesamt ist es der beste Tonerdrucker für Geld und möglicherweise nicht für diejenigen geeignet, die nur begrenzte Druckanforderungen haben und nicht in großen Mengen drucken müssen.

Hervorgehobene Funktionen:

  • High-End-Gerät.
  • 56 ppm Geschwindigkeit.
  • Tolles Tastverhältnis.
  • 1200, dpi gibt klare Ausdrucke und Scans.
  • Benötigt weniger Aufwärmzeit.

 Vorteil 

  • Teure Option.

 Nachteile 

  • Konnektivität: USB

 

besten Toner Drucker Test – Einkaufsführer 

Ein Laserdrucker wird als für den Dokumentendruck geeignet angesehen. Daher sind diese Drucker sowohl in Farbe als auch in Schwarzweiß erhältlich. Schauen wir uns eine kurze Kaufanleitung an, um eine gute Option auszuwählen.

Monochromer oder farbiger Tonerdrucker

Die erste Wahl sollte zwischen Schwarzweiß- und Farbdrucker getroffen werden. Hier finden Sie ein kurzes Detail beider Drucker

Schwarzweißdrucker

Diese Drucker sind für den Dokumentendruck ausgelegt. Sie können nur in schwarzer Farbe drucken, sodass Sie Schwarzweißdrucke vom Drucker erwarten können.

Monochromdrucker sind für Arbeitsplätze mit kleinen bis großen Druckanforderungen konzipiert. Sie müssen sich keine Sorgen um die verschiedenen Farbtoner machen, und diese Drucker sind gut darin, was sie tun. Sie bieten eine gute Geschwindigkeit und andere Optionen, die Sie in einer Arbeitsumgebung benötigen.

Farbiger Laserdrucker

Nur weil es viele monochrome Laserdrucker auf dem Markt gibt, entsteht nicht der Eindruck, dass Laserdrucker nur in monochromen Optionen erhältlich sind. Farbige Laserdrucker sind auch für diejenigen erhältlich, die den Drucker sowohl für Farb- als auch für Schwarzweißdrucke verwenden möchten.

Es ist jedoch auch wichtig zu wissen, dass Laserdrucker hauptsächlich als gute Option für den Dokumentendruck angesehen werden. Sie können auch für den Fotodruck verwendet werden. Mit fortschrittlicher Technologie sind Laserdrucker jetzt sehr effizient bei den Foto- und Grafikdruckergebnissen. Wenn wir die Ergebnisse mit Tintenstrahldruckern vergleichen müssen, übernimmt letzterer die Führung. Tintenstrahldruckern fehlt die Effizienz und Geschwindigkeit von Laserdruckern, aber sie sind sicherlich eine gute Option für Fotografen und Künstler, da die Drucker lebendiger und genauer sind.

Geschwindigkeit

Laserdrucker haben den Vorteil einer hohen Geschwindigkeit. Es sollten also die ersten Dinge sein, die Sie sich zuerst ansehen möchten. High-End-Geräte bieten im Vergleich zu Laserdruckern mit mittlerer Reichweite eine höhere Geschwindigkeit. Wenn Sie jedoch zu Hause im Büro ein kleines bis mittleres Druckniveau benötigen, wird der Kauf eines High-End-Geräts nicht empfohlen. Sie können in einen hochwertigen Mittelstrecken-Drucker investieren, der eine hervorragende Geschwindigkeit zwischen 25 und 35 Seiten pro Minute bietet. Sie haben also die Wahl.

Auslastungsgrad

Der Arbeitszyklus eines Druckers ist das Druckvolumen, das der Hersteller seinen Benutzern empfiehlt. Es ist eine geschätzte Anzahl von Drucken, die Ihr Drucker pro Monat produzieren kann. Der Arbeitszyklus ist bei der Auswahl eines Druckers von entscheidender Bedeutung. Der beste Rat ist, Ihre Druckanforderungen zu messen, z. B. wie viele Seiten Sie pro Tag, Woche oder Monat drucken möchten, und dann nach einer Option zu suchen, mit der Sie dieses Volumen drucken können. Das Überschreiten des Arbeitszyklus ist keine gute Option. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Drucker ungefähr verwenden. Und dies immer wieder zu tun, würde zu Zusammenbrüchen führen. Dies beeinträchtigt die Leistung Ihres Druckers. Es wird daher immer empfohlen, einen Drucker mit einem höheren Arbeitszyklus als Ihren Anforderungen zu kaufen.

Duplexdruck

Wenn es um das Drucken von Dokumenten geht, ist die Wahl eines automatischen Duplexdruckers immer eine gute Option. Es reduziert die Druckkosten. Und selbst wenn Sie die Seite des Papiers umdrehen und erneut einlegen müssen, ist dies mit viel manueller Arbeit verbunden. Um die Druckkosten unter Kontrolle zu halten und auch manuelle Eingriffe zu reduzieren, wird immer empfohlen, in Ihrem Drucker nach Duplex-Aktionen und einem Dokumenteneinzug zu suchen.

Tonersparmodus

Dies ist eine vorteilhafte Option, die Sie möglicherweise nicht in allen Druckern finden. Es hilft Ihnen, mit weniger Tonerverbrauch zu drucken. Die Dokumente, die nicht sehr kritisch sind, können mit minimalem Tonerverbrauch gedruckt werden.

Mit dieser Funktion können Sie die Tonerlebensdauer verlängern und mehr Papierausbeute erzielen.

 

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Vorteile von Laserdruckern?

Am besten für den Dokumentendruck geeignet: Laserdrucker eignen sich am besten für den Dokumentendruck. Einige von ihnen sind sogar in Schwarzweiß-Tintentonern erhältlich und liefern klare und präzise Druckergebnisse.

Hohe Geschwindigkeit: Geschwindigkeit ist der Hauptvorteil von Laserdruckern. Sie bieten eine bessere Geschwindigkeit als ihre Tintenstrahldrucker. Damit sind sie auch die beste Option für den Dokumentendruck.

Drahtloses Drucken: Die Laserdrucker sind mit der neuesten Technologie und den neuesten Funktionen ausgestattet, um Ihre Arbeitsbelastung zu optimieren. Diese Drucker bieten nützliche Konnektivitätsoptionen für jeden Arbeitsplatz. Die meisten Konnektivitätsoptionen werden bereitgestellt, einschließlich Ethernet, Wi-Fi, Direct-WiFi und sogar AirPrint.

Mehr pro Seite: Laserdrucker sind Arbeitspferde. Sie sind bekannt für ihre Produktivität. Die Druckkosten können höher sein, wenn Sie die Toner häufig austauschen müssen. Ein Laserdrucker von guter Qualität bietet eine hohe Druckausbeute. Die billigen Drucker mögen erschwinglich erscheinen, verursachen jedoch hohe Druckkosten.

Kostengünstiges Drucken: Wie bereits erwähnt, helfen Ihnen die Laserdrucker, die Druckkosten zu senken. Sie bieten Duplexdruck und Toner mit hoher Ausbeute, die die Druckkosten niedrig halten.

Kann ich den Laserdrucker für Fotos oder Designs verwenden?

Ja, nur weil Laserdrucker sich hervorragend für den Dokumentendruck eignen, heißt das nicht, dass sie nicht für den Fotodruck oder andere Drucke verwendet werden können.

Selbst Schwarzweißdrucker können gute Ergebnisse erzielen. Aber ja, sie sind nicht für Fotografen oder andere Künstler geeignet, die mehr Tiefe und Farbdarstellung benötigen. Sie können es jedoch für einige grundlegende Ausdrucke verwenden.

 

Toner Drucker Test – Abschließende Gedanken.

Laserdrucker können teuer erscheinen, wenn wir sie mit Tintenstrahldruckern vergleichen. Sie sind jedoch mit einer besseren Geschwindigkeit und Funktionalität ausgestattet, um Ihren offiziellen Anforderungen gerecht zu werden.

Alle Optionen unserer besten Toner Drucker Test wurden ausgewählt, um Ihnen ein problemloses und kostengünstiges Druckerlebnis an Ihrem Arbeitsplatz zu ermöglichen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Druck auswählen, der die besten Funktionen in Ihrem erforderlichen Budget bietet.

 

Schreibe einen Kommentar