Selphy Drucker Test – Bewertung Durch Experten

Das Aussehen der Canon Selphy 1300 hat uns sofort gefallen, als wir sie ausgepackt haben. Es nimmt zwar mehr Platz auf Ihrem Desktop ein als einige der anderen von uns getesteten tragbaren Fotodrucker, verfügt jedoch über einen einstellbaren 3,2-LCD-Bildschirm und eine Reihe von Funktionen und Einstellungen, mit denen Sie Ihre Ausdrucke anpassen können.

Selphy Drucker Test

Selphy Drucker Test – UNSER URTEIL

Dieser Drucker hat eine etwas geringere Druckqualität als andere Modelle, aber es kann sich lohnen, einen Kompromiss einzugehen, wenn Sie an einigen seiner unterhaltsamen Funktionen wie Fotostreifendruck und Party Shuffle interessiert sind.

 Vorteil 

  • Die Canon Selphy bietet viele neuartige und anpassbare Druckoptionen.

 Nachteile 

  • Dunkle Farben und Details werden nicht so gut gedruckt wie bei anderen Druckern.

Das Aussehen der Canon Selphy 1300 hat uns sofort gefallen, als wir sie ausgepackt haben. Es nimmt zwar mehr Platz auf Ihrem Desktop ein als einige der anderen von uns getesteten tragbaren Fotodrucker , verfügt jedoch über einen einstellbaren 3,2-LCD-Bildschirm und eine Reihe von Funktionen und Einstellungen, mit denen Sie Ihre Ausdrucke anpassen können. Dieser Drucker kann gleichzeitig mit mehreren Smartphones synchronisiert werden, eine Funktion, die Canon Party Shuffle nennt. Darüber hinaus können Sie die Größe Ihres Drucks auswählen (von 2,1 x 2,1 bis 4 x 6) und Fotostreifen erstellen, ein Rückfall in die Fotokabine.

Selphy Drucker Test

Die zusätzlichen Funktionen des Selphy 1300 machen einige seiner Probleme jedoch nicht wirklich wett. Zum Beispiel war die Druckqualität in Ordnung. Es erzeugt lebendigere Fotos als viele der von uns getesteten zinklosen Mediendrucker, aber der Drucker hat dunklere Farben auf unseren Fotos nicht genau wiedergegeben, und wir haben festgestellt, dass ähnliche Drucker Details besser reproduzieren können.

Wir dachten auch, es sei mühsam, eine Verbindung zum Drucker herzustellen. Bei einigen anderen Modellen haben wir gedruckte Fotos innerhalb von fünf Minuten nach dem Öffnen der Box getestet, bei der Canon Selphy dauerte es jedoch näher an 15 bis 20 Minuten. Die Anweisungen und das Display enthalten einige verwirrende Informationen, und alle zusätzlichen Funktionen des Druckers machten das drahtlose Verbinden komplizierter als nötig. Aus diesem Grund empfehlen wir diesen Drucker für technisch versierte Benutzer, die einige der spezielleren Funktionen benötigen.

Ein Teil des Verbindungsproblems ergab sich aus der App. Im Vergleich zu anderen hat die Selphy-App ein klobiges Design. Wir konnten auch keine einfachen Möglichkeiten finden, den Drucker mit sozialen Medien oder E-Mail-Konten zu verbinden, um direkt aus dem Internet zu drucken. Die App kann jedoch auf die Fotogalerie Ihres Telefons zugreifen und Sie können Bilder von anderen Geräten drucken.

Dieser tragbare Canon-Drucker verwendet Farbstoffsublimation, die Farbschichten erwärmt, um langlebige Bilder zu erstellen. Es ist einfach, die Patrone zu installieren und das Druckfach einzurichten, und es wird mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit für einen Nur-Foto-Drucker gedruckt. Darüber hinaus bieten die Ersatzpatronen und das Ersatzpapier der Canon Selphy ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sodass Fotos jeweils nur 35 Cent kosten.

Wie das Kodak Photo Dock verwendet auch das Selphy Papier mit abreißbaren Kanten, was bedeutet, dass Ihr Endprodukt keine schönen sauberen Kanten wie ein professionell gedrucktes Bild aufweist. Dies kann für einige Hobbyisten ein Deal Breaker sein.

Wenn Sie einen tragbaren Drucker benötigen, verfügt der Selphy über einen Akku, der jedoch separat erhältlich ist. Dies ist etwas unpraktisch, wenn man bedenkt, dass eines der Hauptverkaufsargumente von Canon für den Drucker darin besteht, dass er tragbar ist. 

Die Canon Selphy 1300 versucht, mit anderen neuartigen Schnappschussdruckern zu konkurrieren, indem sie einige ausgefallene Einstellungen und Funktionen wie Party Shuffle und Fotostreifen-Ausdrucke bietet. Wenn Sie einige dieser Funktionen verwenden möchten, können wir den Reiz erkennen. Zum größten Teil erledigt der Drucker die Arbeit. Es ist auch billiger als einige unserer Top-Picks, aber es lohnt sich, ein bisschen mehr auszugeben, wenn Ihnen die Druckqualität wichtig ist. 

 

Schreibe einen Kommentar